Lizenzen gekonnt vermarkten

Es gibt unter den Rechtsanwälten wenig Spezialisten für das Merchandisinggeschäft. Wir verfügen in diesem Bereich über eine hohe Branchenkenntnis und Branchennähe. Angefangen von einer strategischen Beratung beim Aufbau eines Themas im Hinblick auf eine spätere Verwertbarkeit, über die Eintragung und Verteidigung von entsprechenden nationalen und internationalen Marken bis zur Erstellung und Verhandlung von internationalen Lizenz- oder Agenturverträgen unterstützen wir Sie mit einem Auge für die praktische Umsetzbarkeit bei einer 360-Grad Verwertung und Vermarktung.

Bei Auseinandersetzungen mit Lizenzpartnern zeigen wir konstruktiv Wege außergerichtlicher Lösungen auf oder setzen Ihre Rechte bei Bedarf auch vor Gericht zielgerichtet und konsequent durch.

Bei der Verteidigung Ihrer Rechte gegen Nachahmer sind wir genauso an Ihrer Seite wie bei der Notwendigkeit einer Betriebsprüfung, z. B. bei Auffälligkeiten in Lizenzabrechnungen.

Aus unserer Praxis:

  • Strategische Beratung bei der Planung und Umsetzung eines Lizenzprogramms zu einer internationalen Fernsehserie. Verhandlung von Agenturverträgen, Erstellung von Templates für die Lizenzvergabe, Beratung im Rechtemanagement.
  • Verteidigung verschiedener Marken gegen Widersprüche und Löschungsklagen.
  • Beratung einer Verlagsgruppe bei der Diversifizierung ins Merchandising; Verhandlung mit Filmproduktion und Agentur zur gemeinsamen Auswertung von Merchandisingrechten.
  • Erwirkung einer einstweiligen Verfügung gegen die unberechtigte Nutzung einer Marke einschließlich Auskunftsbegehren zur Berechnung des Schadensersatzes.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Dr. Ursula Feindor-Schmidt, LL.M.