Dr. Thomas Glückstein

Rechtsanwalt, Dozent
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Tätigkeitsschwerpunkte

Filmrecht, Filmfinanzierung, Gesellschaftsrecht, Rundfunkrecht

Vita

Studium der Rechtswissenschaften in München und Amiens (Frankreich). Promotionsstipendium am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb in München. Ausbildung als Wirtschaftsmediator. Mitarbeit bei internationalen Kanzleien in London und München sowie einem Online-Marktplatz. Seit 2006 bei Lausen Rechtsanwälte mit den Schwerpunkten Urheber- und Gesellschaftsrecht in den Branchen Film/TV, Verlag und Online-Medien. Vortrags- und Referententätigkeit für die Akademie der Deutschen Medien und das Bayerische Filmzentrum.

 

 

Blog-Beiträge

Haftung für Algorithmus: Google erkennt Anspruch von Bräustüberl an (Update)

29. August 2019

Haftet Google für falsche Angaben des Google-Algorithmus ? Kann eine Klage gegen Google in Deutschland zugestellt werden? Das waren die entscheidenden Fragen in einem von Dr. Thomas Glückstein betreuten Fall, in dem unsere Mandantin, die bekannte Traditionsgaststätte Bräustüberl am Tegernsee, mit dem Internet-Giganten stritt. Der Google-Algorithmus hatte für das Bräustüberl Wartezeiten von über einer Stunde… weiterlesen

TV FFS 2016

Neuer Tarifvertrag für auf Produktionsdauer beschäftigte Film- und Fernsehschaffende – TV FFS 2018

4. Juli 2018

Die Verhandlungen über den neuen Tarifvertrag für auf Produktionsdauer beschäftigte Film- und Fernsehschaffende (TV FFS 2018) sind nach langen Verhandlungen zu einem Ergebnis gekommen. Wir informieren über die wichtigsten Änderungen. Datum:    Mittwoch, 4. Juli 2018 Uhrzeit:  18:00 bis ca. 19:30 Uhr, anschließendes Get-Together Ort:         Kanzlei Lausen Rechtsanwälte, Residenzstr. 25 (1. Stock), 80333 München… weiterlesen