Allgemein / Urheber- und Medienrecht

Lausen Rechtsanwälte als Kanzlei des Jahres für Medien ausgezeichnet!

von am 26. Oktober 2018

Am 25. Oktober 2018 wurden in der Alten Oper in Frankfurt am Main die JUVE-Awards verliehen. Mit dem begehrten Branchen-Preis werden jährlich Kanzleien und Inhouse-Teams ausgezeichnet, die in den vergangenen 12 Monaten durch eine besondere Entwicklung aufgefallen sind. Grundlage der Entscheidung sind Informationen aus vielen tausend Fragebögen und Gesprächen, die von der JUVE-Redaktion jedes Jahr mit Mandanten, Partnern, Nachwuchsanwälten und Richtern geführt werden.

Lausen Rechtsanwälte wurde als Kanzlei des Jahres 2018 in der Kategorie „Medien“ ausgezeichnet.

Zur Begründung führte die Jury aus:

„Im Urheberrecht hat die Boutique einen exzellenten Namen. Klar auf der Seite der Inhalteanbieter positioniert, kann sie den Großkanzleien jederzeit die Stirn bieten. Dass renommierte Wissenschaftsverlage bei ihrem Kampf gegen eine Sharing-Plattform auf Lausen setzen, belegt ihre Qualität.“

Lausen Rechtsanwälte gehörte in den letzten Jahren regelmäßig zum Kreis der Nominierten.

Eine Übersicht aller Preisträger des Jahres 2018 findet sich hier.

(v. l. n. r.: Kim-Laura Linnenberg, Dr. Martin Schippan, Dr. Ursula Feindor-Schmidt, LL.M., Dr. Matthias Lausen, Dr. Kerstin Bäcker, Bernhard Buchner, Claudia Meissner, Lorenz Haidinger, Dr. Thomas Glückstein)