Mittwochsgespräch „Was Verlage leisten – Die Zukunft des Verlegens“

von am 27. November 2023

Wir laden Sie herzlich zum Digitalen Meeting der Reihe „Was Verlage leisten – Die Zukunft des Verlegens“ ein.

Mittwoch, 6. Dezember 2023
17:00 bis 18:00 Uhr
Digital via Zoom

Unser heutiges Thema lautet: KI-Training – Umsetzung des Rechtevorbehalts und „Data Poisoning“

Rechteinhaber müssen aktiv werden, indem sie einen Rechtevorbehalt erklären, um das Training von KI mit ihren Werken zu verhindern. Bei der Umsetzung des Rechtevorbehalts ist einiges zu beachten. Insbesondere die Maschinenlesbarkeit bereitet Kopfzerbrechen. Wir wollen uns dem Thema einmal von der anderen Seite nähern und aufzeigen, welche Ansätze die Anbieter von KI für die Maschinenlesbarkeit wählen und wie mit deren Vorgaben umzugehen ist. Außerdem stellen wir technische Möglichkeiten vor, um das Training von KI durch „Data Poisoning“ zu verhindern.

Renate Reichstein (Vertreterin der avj) und Dr. Kerstin Bäcker (Lausen Rechtsanwälte) tauschen sich mit Ihnen über verschiedene Aspekte zum Umgang mit KI-Training aus.

Zur kostenlosen Teilnahme melden Sie sich bitte hier an: anmeldung@fachtagung-verlagsleistungen.de

Weitere Termine:
03.01.2024      Weihnachtspause
07.02.2024      Streaming: Limitierte und unlimitierte Abomodelle

Die weiteren Mittwochs-Themen werden frühzeitig bekanntgegeben.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Share this